Gute Ergebnisse bei der Zittauer Sportlergala 2006

Otomo-Damenteam wird Fünfter bei den beliebtesten Mannschaften des Landkreises!

Die Sportlerumfrage der Sächsischen Zeitung wird für die Otomos jedes Jahr besser, so zählt das Damenteam dieses Jahr zu den fünf beliebtesten Mannschaften…

Gruppenbild aller nominierten Sportler in der Sporthalle am Ottokarplatz

Am 3. März hat die Sächsische Zeitung in die Sporthalle am Ottokarplatz geladen, um die beliebtesten Sportler und Mannschaften des Jahres 2006 zu küren. … » mehr »

Dank an Heinz und Lutz

Shorin-Man und Power-Man

Für den unermüdlichen Einsatz bei der WM-Vorbereitung und zigtausend gefahrene Kilometer in 2006 bedankte sich der Leiter der Karate-Schule Otomo Thomas Hönel bei Heinz Deecke und Lutz Michalsky mit einer Urkunde und einem personalisierten, schicken T-Shirt – beide Männer waren sichtlich erfreut über diese Überraschung und die witzige Idee!

Lutz Michalsky, Thomas Hönel und Heinz Deecke beim Otomo-Stammtisch in der Zittauer Kneipe „Erbse“

Dankeschön-Party

Am 24. Januar 2007 haben wir unser erstes Otomo-Highlight in diesem Jahr verzeichnet.
Es war ein Zusammentreffen der etwas anderen Art. Wir bedankten uns bei den zahlreichen Sponsoren und Gönnern für die Unterstützung bei dem Projekt „WM ’06 in Tokyo“

Das erste Mal in der Otomo-Geschichte waren zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik Gast in unserem Dojo. Nach der Begrüßung durch Thomas Hönel, erhielten die Besucher durch den Diavortrag von Julia und Janine einen kleinen Einblick in die Japanreise und durch die im Anschluss gezeigten DVD-Ausschnitte, konnten wir auch Eindrücke der WM weitervermitteln. … » mehr »