Fünf Jahre – eine Prüfung

Thomas Hönel und Dinah Kretschmer nach den Dan-Prüfungen im niederländischen Veldhoven
Thomas Hönel und Dinah Kretschmer nach den Dan-Prüfungen im niederländischen Veldhoven

Es ist eine konzentrierte Atmosphäre, gepaart mit einem Schuss Nervosität welche da in der Dojo-Luft des „Koryu kan“ im niederländischen Veldhoven liegt. Wir Dan-Prüflinge haben noch wenige Sekunden, darunter Dinah und ich, dann startet die Prüfung. … » mehr »

Soundkarate- eine weitere Bereicherung für Otomo

Janine Teichgräber hat Ende April, trotz etwas anderer Umstände, die Möglichkeit der Zertifizierung zur Soundkarate-Trainerin im Verein erlangt und konnte an einem vollgepackten Seminar- und Praxistag tolle Erfahrungen und Ideen sammeln, die natürlich auch ins Kindertraining der Karate-Schule Otomo einfließen werden! Bei dem Begriff Soundkarate assozieren ohne Frage, die Meisten, Karate mit Musik.. aber das ist bei weitem nicht alles, was das Trainingskonzept des Soundkarate zu bieten hat. … » mehr »

Koryu Uchinadi Seminar am 16./17. April

Aus Nah (Sachsen) und Fern (bis aus Rheinland-Pfalz) kamen dieses Wochenende Karateka im Otomo Dojo in Zittau zusammen, um gemeinsam unter der Anleitung von Renshi Olaf Krey (5. Dan) zu üben und sich mit der Geschichte des Koryu Uchinadi zu beschäftigen.  Koryu Uchinadi basiert auf den fünf alten Kampfkünsten Okinawas und des Ryukyu Königreichs. Diese fünf Kampfkünste sind Ti’gwa (Schlagtechniken), Tuite (Kontrolltechniken/Grifftechniken), Tegumi (Ringen), Kata (festgelegte Formen) und Buki’gwa (Waffen). Olaf Krey sensei unterrichtet Koryu Uchinadi und Yamane Ryu als offizieller Vertreter von Hanshi Patrick McCarthy (9. Dan) in Deutschland. … » mehr »

Frohe Ostern

Die Karate Schule Otomo Zittau e.V. wünscht allen Otomos, Sportfreunden, Bekannten und Sponsoren ein frohes Osterfest. Nach dem langen Osterwochenende startet natürlich wieder der ganz normale Trainingsbetrieb, frisch erholt und voller Motivation :)

Euer Otomovorstand