Dankeschön-Party

Am 24. Januar 2007 haben wir unser erstes Otomo-Highlight in diesem Jahr verzeichnet.
Es war ein Zusammentreffen der etwas anderen Art. Wir bedankten uns bei den zahlreichen Sponsoren und Gönnern für die Unterstützung bei dem Projekt „WM ’06 in Tokyo“

Das erste Mal in der Otomo-Geschichte waren zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik Gast in unserem Dojo. Nach der Begrüßung durch Thomas Hönel, erhielten die Besucher durch den Diavortrag von Julia und Janine einen kleinen Einblick in die Japanreise und durch die im Anschluss gezeigten DVD-Ausschnitte, konnten wir auch Eindrücke der WM weitervermitteln.

Zu erwähnen bleibt, die eine oder andere technische Unsicherheit, aber die machten es auch irgendwie sympathisch =)

Nach dem vielen Reden und Fotos zeigen, sollten Taten folgen:
So war der nächste Programmpunkt eine Karate-Vorführung von Heinz Deecke, Julia Wehnert, Helene Gromut, Richard Stibale, Robert Grüner, Janine Teichgräber, und Thomas Hönel der die Gäste durch das Demo-Programm führte und uns zu überraschen wusste…
Bis auf minimale Unsicherheiten in der Otomo-Kihon-Kata, konnten wir unsere Gäste mit aufregenden und actionreichen Vorführungen beeindrucken.

Nun neigte sich der offizielle Teil unserer Party zum Ende und zum Abschluss bekamen alle Spender eine Urkunde und eine Kalligrafie als Dankeschön:

Julia und Janine beim Überreichen der persönlichen Spendeurkunde und einer Kalligrafie mit den japanischen Schriftzeichen für "Otomo".

Allen Gästen, Helfern und Vorbereitern ein ganz großes Danke!

Janine

Kommentare

Powered by Facebook Comments