Deutscher Meistertitel bleibt in Zittau

v.l.n.r.: Livia Ullrich, Franz Kunick, Robert Grüner, Trainer Heinz Deecke, Janine Teichgräber, Tom Nieber, Jakob Merges, Richard Jehring

Am vergangenen Wochenende startete eine kleine, aber feine Otomo-Mannschaft auf den Nachwuchsmeisterschaften bzw. der Deutschen Meisterschaft im vogtländischen Rodewisch.

Neben den altbekannten Wettkämpfern Grüner und Teichgräber, waren dieses Mal auch einige Otomo-Kids mitgereist. Voller Freude, Neugier und Aufregung konnten Richard Jehring, Jakob Merges, Franz Kunick, Livia Ullrich und Tom Nieber ihre ersten Wettkampferfahrungen auf einen derart „großen“ Turnier sammeln…

Aber es blieb nicht nur bei Erfahrungen, denn Tom und Livia sammelten fleißig Medaillien. Tom Nieber erkämpfte sich beim männlichen Nachwuchs (12-14 Jahre) den 3. Platz in Kata und Kumite, auch Livia konnte in ihrer weiblichen Startkategorie einen sehr guten 3. Platz im Kumite verzeichnen.

Auch die anderen Kids und jungen Erwachsenen :) haben ihr Bestes gegeben und super gekämpft, zum Teil war es wirklich sehr knapp, so verfehlte Franz Kunick nur ganz hauchdünn das Finale und wurde 5. im Kumite bei den 8-11 jährigen!

Nach den Kämpfen im Kinderbereich wurde es für unseren Robert ernst… Nach einer guten Katavorführung ging es nun endlich los mit dem Kumite, hier siegte er alle Vorrundenkämpfe souverän und stand im Finale. Der Finalkampf bot alles und vor allem Spannung, denn erst nach 3 Verlängerungen konnte der Sieger ausgemacht werden. Robert Grüner verpasste den Titel nur hauchdünn!!! Aber er ist hochverdient Deutscher Vize Nachwuchsmeister im Kumite geworden und gewann außerdem in der Disziplin Kumite Team, mit zwei Kämpfern aus Dresden (Ouchi) den Titel im Nachwuchsbereich.

Janine Teichgräber startete am späten Nachmittag bei den Deutschen Meisterschaften. Auch hier stand zuerst Kata auf dem Programm. Sie qualifizierte sich als Vorrundenzweite für das Finale und konnte diese Platzierung bestätigen. In ihrer Paradedisziplin, dem Kumite gelang Janine ohne Probleme der Einzug ins Finale.

Im Finale standen sich zwei erfahrene Sportlerinnen gegenüber, beide sind auch in der Nationalmannschaft aktiv. Janine punktete von den ersten Sekunden an und erkämpfte sich den deutlich klaren Sieg in einer sehr überzeugenden Art und Weise.

So ging der Deutsche Meistertitel im Kumite auch in diesem Jahr wieder nach Zittau!!!

Herzlichen Glückwunsch an alle Wettkämpfer und vielen Dank an das Betreuerteam (Heinz, Bernd, Jörg und Ronny) :)

Kommentare

Powered by Facebook Comments