Die OTOMO-Crosstriathleten bei der O-SEE-Challenge

Wie schon in den letzten Jahren, fanden sich auch dieses Jahr wieder ein paar wilde Otomos am Olbersdorfer See ein, um den legendären Crosstriathlon mitzumachen und vor allem zu erleben. Der hochkarätig besetzte und top organisierte internationale Cross-Triathlon suchte in diesem Jahr wieder den Deutschen Meister und natürlich den XTERRA Germany Sieger sowie bei den Kids den Sachsenmeister.
Am Samstag gingen Janine Teichgräber und Richard Stibale beim O-See-light ins Rennen, hier mussten 750m in Wasser, 26km auf dem Moutainbike und 6km auf der Laufstrecke bewältigt werden. Janine kam als erste Otomo-Starterin ins Ziel, aber wichtig waren die persönlichen Verbesserungen gegenüber den Vorjahren und aus dieser Sicht, war es ein voller Erfolg :) Der Sonntag stand dann im Zeichen der Kids, hier starteten zwei Teams mit Otomo-Kids.. Im Team B (Alterklasse 6-11) starteten Anabell Eifler, Robin Eifler und Jette Schwager… Der Teamname: Robin und die bösen Mädchen sagt alles :) dochRobin konnte sich auf seine zwei Mädchen voll und ganz verlassen, Anni schwamm was das Zeug hält, danach gab Robin alles auf der Radstrecke und anschließend flitze Jette den einen Kilometer, wie eine kleine Gepardin… So erkämpften sich die drei einen super 3. Platz!

Die Otomo-Kids im  Team A  (Altersklasse 12-15) waren ebenfalls super aufgestellt. Sebastian Ebermann (von den Zittauer Boxern) schwamm die 400m in einer ausgezeichneten Zeit, so konnte sich der Franz recht früh auf die 10km Radstrecke begeben, auch er hat hat toll gekämpft und das als einer der jüngsten! in der Altersklasse. Anschließend lief Isabell Eifler ihre 2,5km in einer fabelhaften Zeit von 11:47 Minuten… Wahnsinn.. einfach spitzenmäßig!! Und so waren die großen Otomo-Kids am Ende 4. in der AK Schüler B.

Mit Sicherheit werden sich auch im nächsten Jahr wieder einige Otomos für diesen tollen Cross-Triathlon begeistern lassen… Heinz und Janine sind auf jeden Fall wieder mit dabei, ganz gleich ob als Orgteam oder Starter!

Kommentare

Powered by Facebook Comments