Kampfkunst-Workshop für Studenten

Thomas Hönel (Mitte) und IHI-Studenten des Studiengangs »Projektmanagement und Engeneering«.

Im Rahmen des Studienganges »Projektmanagement und Engeneering« des Internationalen Hochschulinstituts IHI Zittau leitete Thomas Hönel zum Thema »Selbstmanagement und Teambildung« einen eintägigen Kampfkunst-/Kampfsport-Workshop im OTOMO-Dojo. Zwölf Studenten waren zu Gast in unserer Karate-Schule und wurden theoretisch und praktisch an Selbstreflexion, Selbstmanagement und daraus resultierender Teambildung durch Prozesstrainer Karl-Heinz Reiche und Thomas Hönel herangeführt. »Ein Klasse Seminar, praktisch, klar und mit ordentlichem Muskelkater.« so die einhellige Meinung der Studenten zum Abschluß.

Kommentare

Powered by Facebook Comments