Mecklenburger Shotokan Cup in Schwerin: 2 Siege bei zwei Starts

Zum zweiten Mal nahmen die zwei Otomo-Karateka Robert Grüner und Janine Teichgräber mit ihrem Trainer Heinz Deecke am Mecklenburger Shotokan Cup in Schwerin teil. Der Wettkampf findet seit 7 Jahren statt und hat sich in der DJKB Szene etabliert.

Robert und Janine traten in der Disziplin Kumite an und konnten eine Siegquote von 100% verbuchen. Das Starterfeld war mit insgesamt ca. 135 Teilnehmern recht gut besucht. In der Alterklasse 15-17 Jahre konnte unser Robert voll überzeugen und gewann alle Kämpfe souverän. Bei den Damen +18 Jahre startete Janine, sie kämpfe in den Vorrunden noch etwas zurückhaltend, a

Kommentare

Powered by Facebook Comments