Otomos erfogreich auf dem »International-Open-Karate-Cup« in Ilsenburg (Harz)!

Am 27.5., starteten die Otomo-Athleten Janine, Helene und Julia zusammen mit befreundeten Karateka aus Dresden, Auerbach und Berlin auf dem »International-Open-Karate-Cup« in Ilsenburg bei Wernigerode (Harz).

links: Betreuer Heinz Deecke und Thomas Hönel (Otomo), 4. v. links: Janine Teichgräber, Helene Gromuth und Julia Wehnert (Otomo)

In spannender Atmosphäre und ungewohntem Regelwerk (WKF) erkämpften sich unsere Damen in einem äußerst sportlich dominierten Umfeld folgende Platzierungen:

Helene Gromuth: 3. Platz Kata-Einzel
Julia Wehnert: 2. Platz Kata-Einzel
Janine Teichgräber: 2. Platz Kata- und 2. Platz Kumite-Einzel
im Team: 3. Platz Kata und 2. Platz Kumite

Unsere Kollegen waren ebenfalls erfolgreich. Andreas Herrmann aus Auerbach gewann die Herren-Kata-Senior-Class, das Herren-Team-Kumite erkämpfte sich einen vorderen Platz,
ebenso Hannes und Dana aus Dresden in den Einzeldisziplinen.

Wir Gratulieren den Teilnehmern an dieser Stelle recht herzlich!

Kommentare

Powered by Facebook Comments