Koryu Uchinadi Seminar am 16./17. April

Aus Nah (Sachsen) und Fern (bis aus Rheinland-Pfalz) kamen dieses Wochenende Karateka im Otomo Dojo in Zittau zusammen, um gemeinsam unter der Anleitung von Renshi Olaf Krey (5. Dan) zu üben und sich mit der Geschichte des Koryu Uchinadi zu beschäftigen.  Koryu Uchinadi basiert auf den fünf alten Kampfkünsten Okinawas und des Ryukyu Königreichs. Diese fünf Kampfkünste sind Ti’gwa (Schlagtechniken), Tuite (Kontrolltechniken/Grifftechniken), Tegumi (Ringen), Kata (festgelegte Formen) und Buki’gwa (Waffen). Olaf Krey sensei unterrichtet Koryu Uchinadi und Yamane Ryu als offizieller Vertreter von Hanshi Patrick McCarthy (9. Dan) in Deutschland. … » mehr »

Eine Spende- Ein neues Projekt

sparkassenspende 1

25.Januar 2016, 16:30 Uhr, Lounge der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien.

Wieder einmal kann die Filialleitung der Sparkasse verdienstvolle Vereine mit einer Spende bedenken. Jährlich verkaufen die Filialen der Sparkasse Kalender und geben die Einnahmen daraus weiter, um die verschiedensten Projekte der Vereine ihres Einzugsgebietes zu fördern.

Dieses Jahr hatte unser Verein das Glück unter den Bedachten zu sein. Im Vorfeld hatte der Filialleiter des Standortes Zittau, Herr Steffan, schon eine Trainingseinheit unseres Kindertrainings besucht und selbst mit trainiert. So konnte er sich davon überzeugen, dass unser Verein auf die Förderung unserer Kinder großen Wert legt. Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass wir mit dem Spendengeld unser neuestes Projekt, die Einführung von „SoundKarate“ in der Karate Schule OTOMO Zittau voranbringen wollen. … » mehr »

Otomo-Mitmach-Parcour beim Zittauer Stadtfest

DSCF2670Ein kleiner Mitmach-Parcour, welcher die Koordination und die Schlagkraft der Kids forderte, konnte vergangenen Sonntag im Rahmen des Zittauer Stadtfestes bewältigt werden. Das Jugendhaus Villa hat für die Kinder ein paar Vereine geworben, die bereit sind, mittels kleiner Stationen, die Sportlichkeit und Beweglichkeit der Kids zu fordern… und logischerweise übernahmen hier auch die Otomos Verantwortung!

Der Otomo Mitmach-Parcour bestand aus einfachen Sprüngen über Hindernisse, aber natürlich kombiniert mit Karatetechniken, weiterhin mussten die Kids ihr Können an der Koordinationsleiter zeigen und ihre Gleichgewichtsfähigkeit wurde ebenfalls geschult auf dem Wackelbrett. Aber abschließend, bevor die Kids ihren Stempel bekamen, mussten sie sich noch an der Pratze beweisen…hier konnten sie mal so richtig zuschlagen, natürlich mit ordentlichen Fauststößen, wie es sich für den Kampfsportler gehört :-)

DSCF2667

Otomo-Kids-Ostertraining

IMG_0035

Das gab es ausnahmsweise bisher noch nicht, aber das Juliäumsjahr hat eben die ein oder andere Überraschung und Aktion besonders für unseren Nachwuchs parat :)Aber das Ostertraining war keinesfalls als „Spaßtraining“ gedacht, denn wie in jedem anderen Donnerstagtraining wurde auch heut geschwitzt und ordentlich trainiert! Das Motto lautete „jump like a bunny“ und tja, was stand da wohl im Mittelpunkt, natürlich die Beine… es ging eigentlich pausenlos ums Springen und das möglichst so schnell, dynamisch und leicht, wie ein Hase!!! … » mehr »