Ein Karate Event der Sonderklasse- Millenniumslehrgang und DAN-Prüfung Teil 2, Die Prüfung

HEINZ DEECKE_4.DAN

Nun ist es ja nicht unbedingt so wichtig über eine Prüfung zu berichten, aber ein paar Besonderheiten scheinen mir die Sache doch wert zu sein.

Ich hatte mich also entschlossen den 4. DAN (Shotokan/DKV) abzulegen. Ungefähr ein Jahr habe ich mich auf entsprechenden Lehrgängen meinen Prüfern vorgestellt. Am 04.11.14 einen Tag nach dem Millenniumslehrgang war es dann soweit. Aber davor gab es noch eine kleine Aufregung. Im lockeren Gespräch mit meinem „Hallenschlafnachbar“ einen 5.DAN (Wado Ryu) kamen wir auf meinen eigenen erarbeiteten und gestalteten Kumiteteil zu sprechen. Sein Kommentar: zu lange und zu komplizierte Technikfolgen, „die Prüfer wollen kurze, knackige und funktionierende Techniken sehen“. Das war am Abend zuvor. Also die wenigen Stunden bis zum Einschlafen nutzen und alles neu konzipieren. Zum Glück sind mir die Dinge um Bunkai und Selbstverteidigung einigermaßen vertraut, so dass am Morgen mein neues, allerdings noch nicht erprobtes Konzept stand. … » mehr »

Karate Do Lehrgang in Zittau

DSC01237

Nun liegt er hinter uns, der erste Lehrgang den wir in Eigenregie und ohne den sonst üblichen Gasttrainer durchgeführt haben. Das Hauptaugenmerk lag damit nicht auf dem Charisma eines kompetenten Gastes sondern hauptsächlich auf der gewählten Lehrgangsthematik. Fünfundfünfzig kleine und große Karatekas aus Zittau, Görlitz und Lawalde hatten sich eingefunden um sich in verschiedensten Sparten zu üben. … » mehr »

Prüferlizenz- Jetzt kann auch Otomo prüfen!

Zwei Stempel die es in sich haben.

IMG_0052

Stempelnummer 167 und 168 !?

Hinter diesen nüchternen Zahlen verbergen sich die Erfolge unserer ersten „Qualifizierungs-Offensive“.

Mit Wirkung vom 01.01.2014 haben Janine Teichgräber und Heinz Deecke die Prüferlizenz B des Deutschen Karateverbandes (DKV) erlangt. Das heißt, wir sind in die Prüferrolle des Sächsischen Karatebundes (SKB) eingetragen und sind berechtigt Prüfungen bis zum 1. Kyu bundesweit abzunehmen.Wir bedanken uns bei allen die uns auf diesem Weg geholfen und begleitet haben und versprechen mit diesem Status verantwortungsvoll umzugehen!!!